Chicorée-Schiffchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicorée-SchiffchenDurchschnittliche Bewertung: 31511

Chicorée-Schiffchen

mit Rote Bete und Avocado

Rezept: Chicorée-Schiffchen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Rote Bete
4 EL Orangensaft
1 EL. Apfelessig
Orangenmarmelade (bitter)
Dijonsenf
2 EL Haselnussöl
Avocadoöl hier kaufen!4 EL kaltgepresstes Avocadoöl (ersatzweise ein mildes Olivenöl)
Salz
Pfeffer
Haselnüsse hier kaufen.50 g gehobelte Haselnüsse
1 kleiner Apfel
2 Avocados
1 EL Zitronensaft
1 Staude roter Chicorée
1 Staude grüner Chicorée
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rote Bete in Salzwasser 30- 40 Minuten garen und abkühlen lassen.

2

Orangensaft, Essig, Orangenmarmelade, Senf und die beiden Ölsorten zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Öl rösten.

3

Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in 8 x 8 mm große Würfel schneiden. Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in 8 x 8 mm große Würfel schneiden. Apfel- und Avocadowürfel getrennt voneinander mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Rote Bete schälen und in 8 x 8 mm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Chicorée putzen und die äußeren Blätter entfernen. Je 4 rote und 4 grüne Blätter zur Seite legen, den Rest in schmale Streifen schneiden, dabei den Strunk herausschneiden.

4

Avocadowürfel, die Hälfte der Apfelwürfel und die hellen Chicoreestreifen in einer kleinen Schüssel mit 2 EL Vinaigrette mischen und die hellen Chicoéeeblätter damit füllen. Rote-Bete-Würfel und restliche Apfelwürfel sowie die dunklen Chicoréestreifen ebenfalls mit 2 EL Vinaigrette mischen und die roten Chicoréeblätter damit füllen. Jeweils ein rotes und ein grünes Chicorée-Schiffchen auf einem Teller anrichten, mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und mit den Haselnüssen bestreuen.