Chicoree-Schinken-Röllchen in Käsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicoree-Schinken-Röllchen in KäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Chicoree-Schinken-Röllchen in Käsesauce

Rezept: Chicoree-Schinken-Röllchen in Käsesauce
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Chicorée
3 EL Öl
4 Scheiben gekochter Schinken
1 Becher Crème fraîche
150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
200 g Schmelzkäse
50 g geraspelter Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Heißluft ca. 160°C) vorheizen. Vom Chicoree die äußeren welken Blätter entfernen, längs halbieren, waschen, abtropfen lassen und die bitteren Strünke keilförmig so herausschneiden, dass die Blätter noch zusammenhalten.

 

2

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Chicoreehälften darin mit der Schnittseite nach unten bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten dünsten.

3

Schinkenscheiben halbieren und jeweils eine Hälfte um eine Chicoreehälfte legen und in eine flache Auflaufform geben.

4

Creme fraiche und Joghurt in der Pfanne erhitzen, zum Kochen bringen und Schmelzkäse unter Rühren darin auflösen.

5

Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und über die Chicoreehälften geben. Den geraspelten Käse darüberstreuen. Die Form ohne Deckel auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 20 Minuten Überbacken.