Chicorée und Avocado in Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicorée und Avocado in CurryDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Chicorée und Avocado in Curry

Chicorée und Avocado in Curry
413
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotte schälen, fein würfeln. Orange auspressen. Schalotte in 1 TL Öl erhitzen, Curry darüberstreuen und mit anschwitzen.

Mit Orangensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen.

2

Zweite Orange dick schälen, so dass die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

Chicorée halbieren, harten Keil herausschneiden, Blätter ablösen, waschen und abtropfen lassen.

Avocados halbieren, Stein herauslösen und die Schale von den Hälften ablösen. Avocadohälften in Spalten schneiden und mit Salat und Orangenfilets dekorativ auf Tellern anrichten.

3

Pistazien grob hacken. Saure Sahne unter das Dressing rühren. Mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Curry abschmecken. Currysauce und Pistazien über den Salatzutaten verteilen, sofort servieren.

Dazu schmeckt frisches Vollkornbrot.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp
In der Regel wird Bratgut - von Zwiebelwürfeln bis Steak - ins heiße Fett gegeben. Anders bei den feinen Schalottenwürfeln. Sie werden zusammen mit dem Öl erhitzt, da sie schnell verbrennen.

Getränketipp
Weißwein (z.B. ein Chablis).