Chicoréesalat mit Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicoréesalat mit KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Chicoréesalat mit Kalbsleber

Rezept: Chicoréesalat mit Kalbsleber
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Kalbsleber
Butter
Salz
Pfeffer
2 Chicorée
2 Orangen
Schlangengurke
3 EL Italien- oder Knoblauch- Dressing (Fertigprodukt)
1 EL Zitronensaft
1 EL gemischte gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gesäuberte Leber ca. 8-10 Minuten von beiden Seiten in heißer Butter braten, dann leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen und abkühlen lassen. 

2

Inzwischen die Chicoree-Stangen in feine Streifen, die geschälten Orangen in grobe Würfel schneiden. 

3

Die gewaschene, ungeschälte Schlangengurke in gleichmäßige Scheiben teilen und diese, schuppenförmig aneinandergereiht, als Innenrand in einer Salatschale anrichten. 

4

Die Chicoree-Streifen mit der abgekühlten, gewürfelten Leber und den Orangen vermischen und mit einer Mischung aus Italian oder Knoblauchdressing, Zitronensaft und feingehackten frischen Kräutern übergießen. Alles gut durchmischen und in die mit Gurkenscheiben dekorierte Salatschale füllen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dieser gesunde, leichte Salat kann als Zwischenimbiss oder als kleines Abendessen mit Stangenweißbrot gereicht werden.