Chicoréesalat mit Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicoréesalat mit ObstDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Chicoréesalat mit Obst

Rezept: Chicoréesalat mit Obst
180
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 mittelgroße Stauden Chicorée
1 kleine Banane
1 säuerlicher Apfel
1 EL Zitronensaft
1 Orange
1 Msp. Salz
Ahornsirup online bestellen1 TL Ahornsirup
1 Msp. geriebener Meerrettich
1 Msp. milder Senf
6 EL Magermilchjoghurt
4 EL Crème fraîche
Haselnüsse hier kaufen.2 EL Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die äußeren schlechten Blätter von den Chicoréestauden entfernen. Die Stauden lauwarm waschen, abtrocknen und die Wurzelenden entfernen.

2

Die Stauden halbieren und an dem unteren Teil mit einem spitzen Messer den sichtbaren kleinen Keil herausschneiden; denn in dem Wurzelende sind die meisten Bitterstoffe enthalten.

3

Die Chicoréestauden quer in 1 cm breite Scheiben schneiden, die dann zu Streifen zerfallen.

4

Anschließend die Banane schälen, längs halbieren und die beiden Hälften in dünne Scheibchen schneiden.

5

Den Apfel waschen, schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und die Apfelviertel in Scheiben schneiden. Die Apfel- und Bananenscheibchen mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht braun verfärben.

6

Die Orange schälen, die weiße Unterhaut sorgfältig entfernen. Die Orange in Spalten teilen, die Spalten vierteln und dabei die Kerne entfernen.

7

Nun die Chicoréestreifen, die Bananen- und Apfelscheibchen mit den Orangenstücken in einer großen Schüssel locker mischen.

8

Das Salz, den Sirup, den Meerrettich und den Senf mit dem Joghurt und der Crème fraîche verrühren. Unter den Salat heben.

9

Die Haselnüsse mit einem scharfen Küchenmesser auf einem Brett in feine Scheibchen schneiden und vor dem Servieren über den Salat streuen.

Schlagwörter