Chili-Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Chili-Blumenkohl

mit Lauch und Tomaten

Chili-Blumenkohl
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 weiße Zwiebel
4 rote Chilischoten
4 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 walnussgroßes Stück Ingwer
250 g Lauch
1 Blumenkohl
Salz
240 g Tomaten
Hier kaufen:4 EL Kokosöl
2 Msp. Kurkumapulver
3 EL Helle Sojasauce
3 EL Ketjap manis (süße Sojasauce)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

2

Lauch und Blumenkohl putzen und waschen. Den Lauch in etwa 5 cm lange, dünne Streifen schneiden.

Den Blumenkohl in Röschen teilen, größere Röschen Längs halbieren. Die Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser etwa 4 Minuten bissfest garen, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3

Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

4

Den Wok erhitzen und das Kokosöl hineingeben. Zwiebel, Chili, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze anbraten. Kurkuma hinzufügen und kurz mitdünsten.

Blumenkohlröschen und Lauchstreifen dazugeben und 2 Minuten dünsten.

5

Beide Sojasaucen mit 200 ml Wasser mischen, in die Gemüsepfanne gießen und 2 Minuten köcheln lassen.

Die Tomatenwürfel hinzufügen und alles nochmals kurz erhitzen.