Chili-con-Carne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-con-CarneDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Chili-con-Carne

Chili-con-Carne
470
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rinderhüfte oder Schulter
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
300 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
getrockneter Oregano
1 TL Chilipulver
1 Msp. jeweils Pimentpulver und Zimtpulver
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
200 ml Rotwein
1 kleine Dose geschälte Tomate 400g
1 grüne Paprikaschote
1 frische rote Chilischote
1 kleine Dose Mais 340g
1 kleine Dose Kidneybohne 400g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch in 2 Zentimeter große Würfel schneiden . Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und hacken. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten, die Fleischwürfel zugeben und rundherum anbraten. Das Hackfleisch einrühren und so lange braten, bis es krümelig wird. Tomatenmark, Oregano und alle anderen Gewürze untermischen und kurz mitdünsten. Achtung: Zunächst nur vorsichtig salzen!

2

Mit dem Rotwein ablöschen und die Tomaten samt Saft dazuschütten. Die Tomaten mit einer Gabel am Topfrand zerdrücken. Das Fleisch bei mittlerer Hitze im verschlossenen Topf 40 Minuten schmoren lassen. Die Paprika- und die Chilischote waschen, putzen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Paprikaschote grob, die Chilischote sehr fein würfeln. Mais und Bohnen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Die Schoten, Mais und Bohnen unter das Fleisch mischen, den Topfdeckel nur noch leicht auflegen und das Gericht bei kleiner Hitze weitere 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt mit Salz und Chilipulver abschmecken.