Chili con Carne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili con CarneDurchschnittliche Bewertung: 41526

Chili con Carne

Mexikanisches Pfefferfleisch

Chili con Carne
550
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
14 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g rote Bohnen
700 g Rinderschulter
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Öl
1 kleine rote Pfefferschote
1 TL Salz
1 Msp. schwarzer Pfeffer
1 Msp. Paprikapulver scharf
400 g Tomaten
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen mit Wasser bedeckt 12 Stunden einweichen lassen. Das Fleisch kalt abwaschen, trockentupfen und in gleich große Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und klein würfeln.

2

Die Bohnen im Einweichwasser zum Kochen bringen und 1 Stunde zugedeckt leicht kochen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen.

3

Das Fleisch sowie die Zwiebel- und Knoblauchwürfel unter Wenden darin anbraten und zu den Bohnen geben.

4

Die Pfefferschote halbieren, von Rippen und Kernen befreien, sehr klein würfeln und mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Paprikapulver unter den Bohnentopf mischen. Alles zugedeckt noch 1 weitere Stunde köcheln lassen.

5

Die Tomaten brühen, häuten, grob würfeln und etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Pfeffertopf mischen. Das Pfefferfleisch vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen.