Chili con carne mit Pute Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili con carne mit PuteDurchschnittliche Bewertung: 41549

Chili con carne mit Pute

Chili con carne mit Pute

Chili con carne mit Pute - Leichte Variante des beliebten mexikanischen Eintopfs, der auf keiner Party fehlen darf!

310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Putenbrust
285 g Mais (Abtropfgewicht, Dose)
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprikaschote
2 Chilischoten
3 EL Öl
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
300 ml Fleischbrühe
200 g passierte Tomaten (Tetrapak oder Dose)
3 Stiele Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Putenfleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

2

Den Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

3

Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und hacken.

4

Paprika- und Chilischoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und fein würfeln.

5

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze anbraten. Paprikapulver untermischen, Zwiebeln, Chili- und Paprikawürfel zugeben und kurz mitbraten. Brühe und passierte Tomaten zugießen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

6

Mais unterheben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

7

Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Suppe mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.