Chili-Käsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-KäsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Chili-Käsesuppe

Chili-Käsesuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl extra vergine
1 mittelgroße gelbe Zwiebel
4 Knoblauchzehen
2 TL Paprika
3 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
750 g frische, reife Tomaten
125 g grüne, entkernte und enthäutete Chilischote
2 kleine festkochende Kartoffeln
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
1 TL gehackte, frische Korianderblatt
1 TL Salz
125 g Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf die Öle erhitzen. Die Zwiebeln schälen und in etwa 2,5 cm große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheibchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Fett einige Minuten andünsten. Dann das Paprikapulver zufügen und 1 oder 2 Minuten mitschwitzen, dabei ständig rühren. Mit Wasser oder Brühe aufgießen. Die Tomaten in Spalten schneiden und kurz im Mixer oder Wolf pürieren. Sie sollen teils püriert und teils gehackt sein. Die Chilischoten in feine Streifen schneiden oder grobhacken. Die Kartoffeln bürsten und in gut 1 cm dicke Würfel schneiden. Tomaten, Chilis, Kartoffelwürfel , gemahlenen Kreuzkümmel und gehackte Korianderblätter an die Suppe geben und etwa 1/2 Stunde leicht kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Mit Salz abschmecken. Den Käse in kleine Stückchen schneiden und in 4 große Suppenteller verteilen. Die kochendheiße Suppe darüberschöpfen und sofort servieren.

Für 4 Personen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu frisches Brot oder Baguette servieren.