Chili-Lammragout mit gemischten Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-Lammragout mit gemischten BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Chili-Lammragout mit gemischten Bohnen

Chili-Lammragout mit gemischten Bohnen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
600 g Lammfleisch aus der Keule
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 l
400 g grüne Bohnen
250 g weiße Bohnen aus der Dose
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und den Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebel in Ringe, den Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Chilischote putzen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen, das Fett und die Sehnen abschneiden und das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
2
Die Fleischwürfel im heißen Öl in einem Topf portionsweise rundum anbraten, dann wieder alles in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chili zufügen, kurz mitdünsten, Die Brühe angießen und ca. 1 Stunde Minuten leicht köcheln lassen.
3
Die grünen Bohnen waschen, die Enden abschneiden und halbieren. Zum Fleisch geben und weitere 15-25 Minuten schmoren. Abgetropfte weiße Bohnen unterheben, erhitzen und abschmecken. Die Zitrone heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder dünn schälen und in feinste Streifen schneiden. Das Lammgulasch mit Zitronenzesten bestreut servieren.