Chili mit Tortilla-Chips Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili mit Tortilla-ChipsDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Chili mit Tortilla-Chips

Rezept: Chili mit Tortilla-Chips
680
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
700 g gemischtes Hackfleisch
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
3 EL Tomatenmark
4 EL Tomaten- Ketchup
1 Dose (425 ml) Mexiko Mix (mit Mais, Erbsen, Paprika)
50 g Tortilla-Chips
100 g Gouda (Stück)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Hack und Knoblauch dazugeben, 5-7 Minuten anbraten.

2

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Hack mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika würzen. Dann Tomatenmark und Ketchup dazugeben und mit 150 ml Wasser aufgießen. Nochmals ca. 5 Minuten köcheln. Gemüse abtropfen lassen und zum Hack geben. Ca. 3 Minuten weiterköcheln.

3

Alles in eine ofenfeste Form oder Auflaufform geben. Tortilla- Chips in das Hack stecken und Käse darüberraspeln. Form auf die untere Schiene im heißen Backofen stellen und 8-10 Minuten gratinieren.

Zusätzlicher Tipp

Die feurige Hackfleischmischung eignet sich auch gut als Füllung für fertig gekaufte Weizentortillas. Die weichen Fladen einfach kurz in der Mikrowelle oder im Backofen aufwärmen