Chili-Oliven mit Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-Oliven mit ZitroneDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Chili-Oliven mit Zitrone

Chili-Oliven mit Zitrone
25 min.
Zubereitung
7 d. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g in Lake eingelegte Oliven
2 halbierte, frische, rote Chilischoten
2 leicht zerdrückte Knoblauchzehen
2 TL getrockneter Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500 g in Lake eingelegte Oliven abgießen, mit kaltem Wasser bedecken und 1 Stunde stehen lassen. Abgießen. In feine Streifen geschnittene Schale einer eingelegten Zitrone, 2 halbierte frische rote Chilischoten, 2 leicht zerdrückte Knoblauchzehen und 2 TL getrockneten Oregano zugeben. In sterilisierte Gläser füllen, mit Olivenöl bedecken, verschließen und 1 Woche ziehen lassen. Bis zu 4 Monate im Kühlschrank haltbar.

Hinweis: Flockt das Öl im Kühlschrank aus, vor dem Verzehr kurz bei Zimmertemperatur stehen lassen. Das Öl kann über gegrillten Fisch geträufelt oder als Dressing verwendet werden.