Chili-Pekannuss-Happen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-Pekannuss-HappenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Chili-Pekannuss-Happen

Chili-Pekannuss-Happen
75
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
250 g Schmelzkäse
100 g Frischkäse
Hier kaufen!150 g gehackte Pekannüsse
Salz
gewürfelte Zwiebel
1 Prise Paprika rosenscharf
2 TL Zitronensaft
1 kleine Knoblauchzehe
3 EL mildes Chilipulver
etwa 30 Cracker
Hier kaufen!ganze Pekannüsse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schmelzkäse und Frischkäse verrühren. Gehackte Pecan-Nüsse, Salz und Zwiebelwürfel reingeben. Mit Paprika, Zitronensaft und mit in Salz zerdrückter Knoblauchzehe abschmecken.

2

Rollen von 4 cm Durchmesser formen. In Chilipulver wenden. In Alufolie einwickeln. 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen. Folie wieder entfernen. Käsemasse in Scheiben schneiden. Auf runden Crackern anrichten. Mit Pecannüssen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Gewürze machen nicht nur Speisen, sie machen auch Getränke bekömmlicher. Hier wird scharf gewürzt. Unser Vorschlag: Chili-Pecan-Happen bei der nächsten Party oder zum Skatabend servieren. Die Happen schmecken und mindern die Alkoholwirkung.

Schlagwörter