Chili-Reis mit Meeresfrüchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-Reis mit MeeresfrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 3158

Chili-Reis mit Meeresfrüchten

Chili-Reis mit Meeresfrüchten
365
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Langkornreis
4 milde mittelgroße grüne Chilischoten
4 EL Pflanzenöl
400 g gemischte küchenfertige Meeresfrucht
100 g TK-Erbsen
200 g frische Sojasprossen
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen4 EL Fischsauce
2 EL Austernsauce
1 TL Sweet-Sour-Sauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsanweisung kochen und beiseitesteilen. Die Chilischoten waschen, putzen, entkernen und in Ringe schneiden.

2

Pflanzenöl im Wok erhitzen, die Meeresfrüchte darin kurz und scharf anbraten. Erbsen und Sojasprossen zugeben, danach den gekochten Reis untermischen.

3

Mit Fischsauce, Austernsauce und Sweet-Sour-Sauce abschmecken. Zum Schluss die in Ringe geschnittenen Chilis unterrühren. Falls der Reis am Wokrand ansetzt, eventuell mit etwas Wasser ablöschen.