Chili-Rindfleisch-Quesadillas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chili-Rindfleisch-QuesadillasDurchschnittliche Bewertung: 3159

Chili-Rindfleisch-Quesadillas

Rezept: Chili-Rindfleisch-Quesadillas
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 36 Stück
1 EL Öl
1 gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
400 g Rinderhackfleisch
6 Weizen-Tortillas
125 g geriebener Cheddar-Käse
325 g fertige mexikanische schwarze Bohnensalsa
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Esslöffel Öl, in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin 2-3 Minuten anbraten. Fleisch dazugeben und in 5-7 Minuten bräunen, dabei entstehende Klumpen zerstoßen. Salsa unterrühren. Aufkochen, die Hitze reduzieren und 3-4 Minuten köcheln, bis die Mischung eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Drei der Tortillas auf eine Arbeitsfläche legen und mit Cheddar bestreuen. Die Fleischmischung gleichmäßig darüber verteilen und mit weiteren drei Tortillas abdecken. Das restliche Öl in einer Pfanne mit 25 Zentimeter Ø erhitzen und die Stapel darin 3-4 Minuten auf jeder Seite anbraten. Aus der Pfanne nehmen, die Seiten gerade schneiden und in 5 Zentimeter große Quadrate schneiden.