Chili-Schokoladen-Eis mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Chili-Schokoladen-Eis mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Chili-Schokoladen-Eis mit Zimt

Chili-Schokoladen-Eis mit Zimt

Chili-Schokoladen-Eis mit Zimt - Voll im Trend: Süßes mit Scharfem kombiniert.

289
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
5 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
130 g Zartbitterschokolade
560 ml Milch (1,5 % Fett)
4 Eier
50 g Zucker
1 rote Chilischote
Jetzt hier kaufen!Zimt
schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
120 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schokolade fein hacken. Milch aufkochen und 100 g der Schokolade darin schmelzen.

2

Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Eigelbe mit Zucker sehr schaumig rühren. Chilischote waschen, trockentupfen, halbieren, entkernen und fein hacken.

3

Zimt, gehackte Chilischote und Pfeffer zur Eigelbmasse geben. Schokoladenmilch erneut kurz aufkochen. Dann leicht abkühlen lassen und langsam unter Rühren zur Eigelbmasse gießen, etwa 10 Minuten rühren. Anschließend zugedeckt abkühlen lassen.

4

Inzwischen Sahne halb steif schlagen und zusammen mit der übrigen Schokolade unter die Schokoladenmasse heben. Eismasse in ein flaches Gefäß gießen und für ca. 5 Stunden ins Gefrierfach stellen; dabei mit einem Schneebesen etwa alle 20 Minuten gut durchrühren, damit keine zu großen Eiskristalle entstehen. Alternativ in einer Eismaschine gefrieren lassen.

5

Eis ca. 20 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. Kugeln abstechen und in Schälchen anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Eis ist super lecker. Ich habe zum ersten Mal Eis selber gemacht und der Aufwand hat sich wirklich gelohnt.