China-Gericht süß-sauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
China-Gericht süß-sauerDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

China-Gericht süß-sauer

China-Gericht süß-sauer
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Packung tiefgefrorenes chinesisches Gemüse
150 g Langkornreis
2 Safranfäden
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Öl
2 kleine Chilischoten
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das China-Gericht unaufgetaut im geschlossenen Beutel in einen Topf mit ca. 1 I kochendem Wasser geben. Topf nicht schließen und das Gericht in leicht kochendem Wasser erwärmen. Reis körnig kochen und mit Safran mischen. Frühlingszwiebeln putzen, in grobe Stücke schneiden und in Öl etwa 12 Minuten dünsten. Die Sojasauce zugeben.

 

2

Die Chilischoten in dünne Streifen schneiden und mit der Sauce mischen. Die Frühlingszwiebeln mit den Chilischoten unter das China-Gericht mischen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Sojasprossen mit grünem Salat in Essig-ÖI-Marinade.