Chinagericht „süß-sauer" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinagericht „süß-sauer"Durchschnittliche Bewertung: 41512

Chinagericht „süß-sauer"

Chinagericht „süß-sauer"
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Schweineschnitzel
250 g Bambussprosse aus der Dose
2 Scheiben Ananas aus der Dose
2 Päckchen TK-China- Gemüse
3 EL Öl
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Chinagewürz
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
2 EL Sherry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst das Schweinefleisch in feine Streifen schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen und in kleine dünne Streifen schneiden. Die Ananas in Stücke teilen.

2

Nun das Chinagericht gemäß der Packungsvorschrift zubereiten. Das Öl im Wok erhitzen und die Fleischstreifen darin kräftig bräunen lassen.

3

Die Bambusstreifen dazugeben und alles bei niedriger Temperatur etwa 10 Minuten weiterbraten.

4

Die Gewürze, die Sojasauce, den Sherry, etwa 100 ml Wasser und die Ananasstücke dazugeben und alles noch 5 Minuten schmoren lassen. Dann das Chinagericht daruntermischen.

Top-Deals des Tages
139,00 €
Preis: 199,99 €
VON AMAZON
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
Läuft ab in:
VON AMAZON
All-Clad 6211SS EURO Copper-Core Sauteuse konisch ohne Deckel, Französische Pfanne 0.9 L, 16.5 cm
Läuft ab in:
69,95 €
VON AMAZON
Sonderangebot: Stanley Industrial-Elektro-Heizlüfter, 1 Stück, schwarz / gelb, ST-02-230-E und mehr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter