Chinakohl-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinakohl-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Chinakohl-Auflauf

mit Kartoffelpüree & Zwiebelringen

Chinakohl-Auflauf
340
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den geputzten Chinakohl in etwa 2 cm breite Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, eine in Ringe schneiden, die andere fein würfeln. Etwa 10 g Butter erhitzen, die Zwiebelringe darin goldgelb rösten und herausnehmen.

2

Beide Schinkensorten fein würfeln und im Zwiebelfett ausbraten. Die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen, zerdrückten Knoblauch und Chinakohl darin anschwitzen, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayenne und Sojasauce würzen. Die Brühe angießen und alles aufkochen lassen.

Den Backofen auf 220 °C (Gas: Stufe 4) vorheizen.

3

Das Püree nach Aufschrift zubereiten und eine feuerfeste Form mit etwas Butter einfetten. Abwechselnd Chinakohl und Püree einschichten. Die letzte Schicht Püree mit Zwiebelringen und Butterflöckehen bedecken. Im vorgeheizten Ofen in etwa 30 Minuten goldgelb überbacken .