Chinakohl-Brei mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinakohl-Brei mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.31538
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Chinakohl-Brei mit Lachs

Mittagsbrei ab 8. Monat

Rezept: Chinakohl-Brei mit Lachs

Chinakohl-Brei mit Lachs - Früh übt sich, was ein Feinschmecker werden wiil: Festessen für Babys

190
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Chinakohl
1 kleine Kartoffel (ca. 50 g)
40 g Lachsfilet
1 Schuss Apfelsaft
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Pinzette, 1 Kochlöffel, 1 Esslöffel, 1 Stabmixer, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Chinakohl-Brei mit Lachs: Zubereitungsschritt 1
1

Chinakohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.

Chinakohl-Brei mit Lachs: Zubereitungsschritt 2
2

Kartoffel waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Chinakohl-Brei mit Lachs: Zubereitungsschritt 3
3

In einem kleinen Topf 90 ml Wasser aufkochen. Chinakohl und Kartoffel darin zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten gardünsten.

Chinakohl-Brei mit Lachs: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Lachsfilet gründlich auf evtl. noch vorhandene Gräten überprüfen und gegebenenfalls Gräten mit einer Pinzette entfernen.

Chinakohl-Brei mit Lachs: Zubereitungsschritt 5
5

Lachs anschließend abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Apfelsaft zum Brei geben, bis er die richtige Konsistenz hat. Lachswürfel unter das Gemüse rühren und alles weitere 3–4 Minuten garziehen lassen.

Chinakohl-Brei mit Lachs: Zubereitungsschritt 6
6

Zum Schluss das Öl unterrühren und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.