Chinakohl-Kartoffel-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinakohl-Kartoffel-TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Chinakohl-Kartoffel-Topf

Rezept: Chinakohl-Kartoffel-Topf
45 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Querrippen
1 EL getrocknetes Suppengrün
200 g durchwachsener Speck
500 g kleine Kartoffeln
4 Zwiebeln
1 TL Kümmel
70 g Chinakohl
1 säuerlicher Apfel
2 Fleischtomaten
2 EL Semmelbrösel
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst Fleisch und Suppengrün völlig mit Wasser bedeckt aufsetzen, salzen und in etwa 2 Stunden leise siedend garen.

2

Dann den Speck würfeln, langsam auslassen und die Grieben herausheben. Geschälte Kartoffeln längs vierteln, geschälte Zwiebeln in Ringe schneiden und beides im heißen Speckfett 5 Minuten anbraten. Etwa ½ l durchgesiebte Brühe und den Kümmel zufügen und 10 Minuten kochen.

3

Anschließend den Chinakohl putzen, waschen und in Streifen teilen. Den gewaschenen Apfel vierteln, entkernen, grob würfeln, mit dem Chinakohl in den Topf geben und 5 Minuten garen. Tomaten häuten, entkernen und auch würfeln.

4

Daraufhin das Fleisch von den Knochen lösen und etwa die Hälfte davon würfeln. Speckgrieben und Brösel kurz rösten und mit den Tomaten über das mit Salz und Pfeffer abgeschmeckte Gericht streuen.