Chinakohl-Orangen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinakohl-Orangen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Chinakohl-Orangen-Salat

Rezept: Chinakohl-Orangen-Salat
260
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Chinakohl (oder Japankohl)
Hier kaufen!50 g Rosinen
1 Orange
50 g Walnusskerne
75 g Sahne
Jetzt online kaufen!1 EL Walnussöl
Saft von 1/2 Limone
1 EL Apfeldicksaft
100 g körniger Frischkäse
frischer oder getrockneter gerebelter Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl waschen, gut abtropfen lassen und quer in sehr feine Streifen schneiden. Die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Die Orange schälen und filetieren (4 Spalten zum Garnieren beiseite legen). Die Nüsse grobhacken (4 Nußhälften zum Garnieren beiseite legen). Sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben. Die Sahne, das Öl, den Limonensaft und den Apfeldicksaft miteinander verquirlen und unter die vorbereiteten Zutaten mischen. Den Käse und den feingehackten frischen oder den getrockneten Rosmarin ebenfalls unter den Salat mischen. Den Salat mit den Orangenfilets und den Nußhälften garnieren.