0
Drucken
0

Chinakohl-Salat mit Sojasprossen, Pancetta und Sesamöl

Chinakohl-Salat mit Sojasprossen, Pancetta und Sesamöl
20 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Sojasprossen waschen, trockentupfen und kühl stellen. Knoblauchzehe abziehen (Keimling entfernen) und fein hacken.

2

In einer Schüssel die Sojasauce mit dem Honig verrühren. Den Honigessig zugeben, je zwei Esslöffel Raps· und Sesamöl und zuletzt das Chilipulver sowie den Knoblauch unterrühren. Mit Salz abschmecken .

3

Die Blätter des Chinakohls ablösen, waschen und abtropfen
lassen. Blätter in feine Streifen schneiden, in eine Salatschüssel geben und mit drei Viertel des Dressings übergießen. Den Salat gründlich durchmischen und mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank etwa 2 Stunden ziehen lassen.

4

Den Pancetta in feine Würfel schneiden. Das restliche
Sesamöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin 5 Minuten knusprig braten. Die Sojasprossen mit dem Speck vermengen und damit die Sauce würzen. Sojasprossen und Speck unter den marinierten Chinakohl heben.

Top-Deals des Tages
Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag - für Räume bis 30m2
VON AMAZON
135,95 €
Läuft ab in:
SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler inkl. 1 Zylinder und 2 Glaskaraffen 0,6l; Farbe: titan
VON AMAZON
Preis: 169,90 €
119,99 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Technoline WT 235 silber WT 235 - Funkwecker Silber Funkwecker mit Touchsensor, Plastik, 8 x 2.5 x 8 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
14,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages