Chinakohlsalat "Madras" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinakohlsalat "Madras"Durchschnittliche Bewertung: 3.91520

Chinakohlsalat "Madras"

Chinakohlsalat "Madras"
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Chinakohl
1 EL mittelscharfer Senf (ca. 20 g)
2 EL Frischkäse (13 % Fett) mit Kräutern (ca. 50 g)
3 EL Orangensaft
weißer Pfeffer
milder Curry
Salz
2 EL Pflanzenöl
300 g frische Ananas
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Chinakohl - falls nötig - die äußersten Blätter entfernen. Die Staude am Strunk vierteln, den Strunkanteil jeweils keilförmig herausschneiden, dann die Chinakohlviertel quer in 10 sehr feine Streifen schneiden. In lauwarmem Wasser kurz waschen, in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

2

Senf, Frischkäse und Orangensaft in einer Salatschüssel miteinander glatt rühren. Die Sauce mit Pfeffer, Curry und Salz würzen, dann das Öl unterrühren.

3

Den Chinakohl hineingeben und in der Sauce mehrmals wenden.

4

Das Ananasfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Mandeln untermengen.