Chinatopf süßsauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinatopf süßsauerDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Chinatopf süßsauer

Chinatopf süßsauer
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in 2 cm dicke Würfel schneiden, salzen, pfeffern und in einer Mischung aus Speisestärke und Puderzucker wälzen, bis sich rundherum eine Schicht bildet.

2

In heißem Öl unter ständigem Rütteln der Pfanne von allen Seiten bräunen. Die Stärke-Zucker-Kruste muß sich dabei etwas verhärten. Fleisch herausnehmen und warmsteIlen. In derselben Pfanne Zwiebelwürfel bräunen, Bambussprossen erhitzen, mit Zitronensaft. Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.

3

Erbsen-Karotten extra erwärmen und ohne Gemüsewasser mit den Bambussprossen und dem Fleisch mischen.