Chinesische Bandnudeln mit Hühnchen und Scampis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische Bandnudeln mit Hühnchen und ScampisDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Chinesische Bandnudeln mit Hühnchen und Scampis

Chinesische Bandnudeln mit Hühnchen und Scampis
460
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g feine Bandnudeln
1 kleine Zwiebel
Salz
2 Knoblauchzehen
1 Stange Staudensellerie
250 g Hühnerbrustfilets
200 g geschälte Scampi
2 EL Speiseöl
2 EL Helle Sojasauce
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser 8--10 Minuten "bissfest" kochen. Die Nudeln aul einem Sieb abtropfen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken. Den Staudensellerie waschen, die harten Fäden von der Außenseite abziehen und in Stücke schneiden.

3

Das Hühnerbrustfilet abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Scampi evtl. in kleinere Stücke schneiden.

4

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und den Staudensellerie darin anbraten. Die gewürfelte Hühnerbrust und die Scampi zugeben, umrühren und bei schwacher Hitze garen.

5

Die Nudeln dazugeben, gut umrühren, mit der Sojasauce beträufeln, salzen und pfeffern. Das Ganze etwas ziehen lassen und heiß servieren.