Chinesische Fünf-Aroma- Nudeln Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Chinesische Fünf-Aroma- NudelnDurchschnittliche Bewertung: 31514

Chinesische Fünf-Aroma- Nudeln

Chinesische Fünf-Aroma- Nudeln
520
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
200 g dünne chinesische Eiernudel
Jodsalz
Spitzkohl
je 0,5 grüne und rote Paprikaschote
50 g Mungobohnensprossen
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 walnussgroßes Stück Ingwer
250 g Rinderfilet
2 TL Sojaöl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL hellere Sojasauce
1 EL Austernsauce
1 TL flüssiger Honig
Fünf-Gewürze-Mischung
Nori-Blatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kurz garen, dann abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Spitzkohl und Paprika putzen und waschen, beides in Stücke schneiden. Mungobohnensprossen kalt abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Rinderfilet abspülen, trockentupfen und in hauchdünne Streifen schneiden. Nun das Öl im Wok erhitzen und die Fleischstreifen unter Rühren circa 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten.

3

Anschließend Knoblauch, Ingwer, Paprika, Kohl und Sprossen im  Bratfett circa 8 Minuten braten. Sojasoße, Austernsoße, Honig und Fünf-Gewürze-Mischung verrühren und mit Nudeln und Fleisch zum Gemüse geben und zusammen erhitzen. Noriblatt kurz in kaltes Wasser tauchen und in Streifen schneiden. Nudelmischung in Schälchen anrichten, mit Noristreifen garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Versuchen Sie es im Asia-Laden.