Chinesische Gemüse-Fleischbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische Gemüse-FleischbrüheDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Chinesische Gemüse-Fleischbrühe

Rezept: Chinesische Gemüse-Fleischbrühe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Hühnerbrühe
2 große Kartoffeln gewürfelt
2 EL Reisweinessig
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
4 EL Wasser
125 g Schweinefilet in Streifen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
1 Mohrrübe in feine Streifen
1 EL frisch geraspelte Ingwerwurzel
3 Frühlingszwiebeln in dünnen Streifen
1 rote Paprika in Streifen
225 g Bambussprosse aus der Dose, abgetropft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrühe, Kartoffeln und 1 Esslöffel Reisweinessig in einen Topf geben und aufkochen. Die Hitze reduzieren, bis die Brühe leicht köchelt. In einer kleinen Schüssel die Speisestärke mit dem Wasser verrühren und in die heiße Brühe geben. Die Brühe wieder aufkochen und unter Rühren so lange kochen, bis sie eingedickt ist. Dann die Hitze erneut reduzieren, bis die Brühe leicht köchelt.

2

Das Fleisch in eine flache Schale geben und mit dem restlichen Reisweinessig, Sojasauce und Sesamöl übergießen. Fleisch, Mohrrübe und Ingwer in die Brühe geben und 10 Minuten leise kochen. Frühlingszwiebeln, rote Paprika und Bambussprossen zugeben und weitere 5 Minuten köcheln. In vorgewärmte Suppenschalen geben und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sesamöl wegen des intensiven Geschmacks immer sparsam verwenden!