Chinesische Hühnerpfanne aus dem Wok Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische Hühnerpfanne aus dem WokDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Chinesische Hühnerpfanne aus dem Wok

Chinesische Hühnerpfanne aus dem Wok
295
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mageres Hühnerbrustfilets
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 2 cm)
2 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
1 Bund Frühlingszwiebeln , in feine Ringe geschnitten
150 g Sojasprossen (frisch oder aus dem Glas)
4 EL Sojaöl
6 cl trockener Sherry (Fino)
Jetzt bei Amazon kaufen!6 EL Sojasauce
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hühnerfleisch in schmale Streifen schneiden.

2

Ingwerwurzel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Sojasprossen abbrausen oder abtropfen lassen.

3

Das Sojaöl in einem Wok oder einer breiten Pfanne erhitzen. Das Hühnerfleisch darin rundum kräftig anbraten und herausnehmen.

4

Ingwerwurzel, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Sojasprossen im verbliebenen Sojaöl unter Rühren 8 Minuten dünsten. Sherry und Sojasauce untermischen, einmal aufkochen, salzen, pfeffern und die Hühnerstreifen einrühren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Reis oder Glasnudeln
Getränkeempfehlung: grüner Tee