Chinesische Kartoffelbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische KartoffelbrüheDurchschnittliche Bewertung: 3.51524

Chinesische Kartoffelbrühe

Rezept: Chinesische Kartoffelbrühe
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Hühnerbrühe
2 große gewürfelte Kartoffeln
2 EL Reisweinessig
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
4 EL Wasser
125 g Schweinefilet in Streifen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
1 Karotte in feinen Streifen
1 EL frisch geraspelte Ingwerwurzel
3 Frühlingszwiebeln in dünnen Streifen
1 rote Paprika in Streifen
225 g Bambussprosse (abgetropft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrühe, Kartoffeln und 1 Esslöffel Reisweinessig in einen Topf geben und aufkochen. Die Hitze reduzieren, bis die Brühe leicht köchelt.

2

In einer Schüssel die Speisestärke mit dem Wasser verrühren und in die heiße Brühe geben.

3

Die Brühe wieder aufkochen und unter Rühren so lange kochen, bis sie eingedickt ist. Dann die Hitze reduzieren, bis die Brühe leicht köchelt.

4

Das Fleisch in eine flache Schale geben und mit dem restlichen Reisweinessig, Sojasauce und Sesamöl übergießen.

5

Fleisch, Karotte und Ingwer in die Brühe geben und 10 Minuten leise kochen. Frühlingszwiebeln, rote Paprika und Bambussprossen zugeben und weitere 5 Minuten köcheln.

6

In vorgewärmte Suppenschalen geben und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sesamöl wegen des intensiven Geschmacks immer sparsam verwenden!

Für mehr Schärfe der Suppe in Schritt 5 eine gehackte Chilischote oder 1 TL Chilipulver zugeben.