Chinesische Leber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische LeberDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Chinesische Leber

Chinesische Leber
340
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweineleber
50 g Mehl
5 EL Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
2 EL chin. Reiswein oder Sherry
200 g Zwiebel
250 ml Fleischbrühe
je 1 rote und grüne Paprikaschote
200 g Wirsing
150 g Sojabohnenkeime
1 kleine Dose Bambussprosse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Leber mit Haushaltspapier abtupfen und in feine Streifen schneiden. In Mehl wenden. Rundherum in heißen Öl im Topf anbraten. Rausnehmen, salzen und pfeffern. Warm stellen.

2

Sojasauce und Reiswein oder Sherry in den Topf geben. In Ringe geschnittene Zwiebeln auch. Etwa fünf Minuten dünsten. Fleischbrühe zugießen.

3

Geputzte, gewaschene, entkernte Paprikaschoten in Streifen schneiden. Zu den Zwiebeln geben. Wirsingkohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Der kommt auch in den Topf. In gut 10 Minuten bissfest kochen.

4

Sojabohnenkeimlinge und Bambussprossen abtropfen lassen. Dann in dünne Stücke schneiden. Mit den Leberstreifen in den Topf geben. Erhitzen und servieren.