Chinesische Maultaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische MaultaschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Chinesische Maultaschen

Chinesische Maultaschen
109
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Maultaschen
175 g Chinakohl klein geschnitten
1 l kochendes Wasser
115 g mageres Hühnerfleisch klein gehackt
5 Wasserkastanien aus der Dose, abgesült, abgetropft und gehackt
1 Frühlingszwiebel fein gehackt
1 EL chinesischer Reiswein
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL helle Sojasauce
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Pfeffer
24 Wan-Tan-Blätter
Erdnussöl bei Amazon kaufenErdnussöl oder Sonnenblumenöl zum Bestreichen
Dip
125 ml Gemüsebrühe
1 EL feiner Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL dunkle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zutaten für den Dip in einer kleinen Schüssel verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Dann beiseite stellen.

2

Nun den Chinakohl in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen. Abtropfen lassen und mit einem Löffelrücken gut ausdrücken. Den Kohl mit Hackfleisch, Wasserkastanien, Frühlingszwiebel, Reiswein, Sojasauce, Stärke und etwas Pfeffer in eine große Schüssel geben und gut vermengen. In die Mitte eines Wantan-Teigs 1 Teelöffel der Mischung setzen. Den Rand mit Wasser bestreichen und die Hülle über Eck über die Füllung schlagen. Die Ränder fest zusammendrücken. Die Tasche vorsichtig mit Zeigefinger und Daumen zu einem Halbmond formen. Mit den übrigen Hüllen genauso verfahren.

3

Den Boden eines beschichteten Woks oder einer Pfanne mit Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze erwärmen. Portionsweise 5-6 Maultaschen hineinlegen und 2-3 Minuten von der Unterseite goldbraun braten. 3-4 Esslöffel Wasser zugeben, abdecken und 10 Minuten dämpfen, bis die Taschen gar sind und das meiste Wasser verkocht ist. Auf einem Servierteller anrichten und warm stellen. Die übrigen Maultaschen ebenso garen. Mit dem Dip servieren.

Zusätzlicher Tipp

Garen Sie die Taschen in mehreren Portionen, da sie sich nicht berühren dürfen. Das Wasser zum Dämpfen sollte bis zur halben Höhe der Taschen reichen.