Chinesische Nudelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische NudelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4159

Chinesische Nudelsuppe

Rezept: Chinesische Nudelsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g dünne asiatische Eiernudel
200 g Choi sum (chinesischer Kohl), alternativ Pak Choi oder Chinakohl, große Blätter klein geschnitten
2 l Hühnerbrühe
1-cm-Stück Ingwerwurzel (geschält)
1-2 TL Salz
1 TL Zucker
1 Hähnchenbrustfilet (diagonal in dünne Scheiben geschnitten)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
200 g Weißfischfilet diagonal in Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken und beiseitesteIlen. Den Kohl in einem großen Topf mit kochendem Wasser 30 Sekunden blanchieren. Abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und beiseitesteIlen.

2

Die Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ingwer, 1 Teelöffel Salz und Zucker zugeben. Das Fett abschöpfen. Das Hühnerfleisch zufügen und etwa 4 Minuten in der Brühe garen. Die Fischstreifen zugeben und alles weifere 4 Minuten köcheln lassen, bis Hühnchen und Fisch gar sind.

3

Nudeln, Kohl und Sojasauce zugeben und alles erneut zum Kochen bringen. In Suppenschalen füllen und sofort servieren.