Chinesische Nudelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische NudelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Chinesische Nudelsuppe

Chinesische Nudelsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 getrockneter chinesischer Pilz (Tongu)
40 g chinesische Nudeln
50 g mageres Schweinefleisch
1 TL Pflanzenöl
50 g magerer gekochter Schinken
Salz
kräftige Geflügelbrühe (Instant)
50 g Bambussprosse (Bambussprossenstreifen aus der Dose)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Sojasauce
Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pilz in heißem Wasser einweichen. Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

2

Putensteak und Schweinefleisch trockentupfen und klein würfeln.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden rundherum anbraten. Mit 2 bis 3 Esslöffeln Wasser ablöschen und zugedeckt 5 bis 8 Minuten gar schmoren.

4

Schinken in feine Streifen schneiden. Vom eingeweichten Pilz den zähen Stiel entfernen, den Hut in kleine Streifen schneiden.

5

Die Nudeln auf ein Sieb geben und kurz kalt abschrecken

6

Die Brühe erhitzen und Nudeln, Bambussprossenstreifen, Pilzstücke, Sojasauce zugeben und alles 2 Minuten darin erhitzen. Die Fleisch und Schinkenstreifen zugeben. Mit Kresse bestreut anrichten.