Chinesische Nudelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische NudelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Chinesische Nudelsuppe

Chinesische Nudelsuppe
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 getrocknete China-Pilze
100 g gekochtes Hühnerfleisch
100 g gebratenes Schweinefleisch
100 g gekochter Schinken
in feine Streifen geschnittene Bambussprosse aus der Dose
locker eingefüllte Brunnenkresse
250 g frische chinesische Eiernudel
1 TL Salz
1 Liter Hühnerbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pilze in einer kleinen Schüssel mit 1/2 Tasse warmem Wasser 30 Minuten einweichen. Wasser abgießen.

Die zähen Pilzstiele mit dem Küchenbeil oder einem scharfen Messer abschneiden, wegwerfen und die Hüte halbieren.

2

Pilze, Nudeln, Hühnerbrühe, Bambussprossen, Brunnenkresse, Salz, Hühnerfleisch, Schweinefleisch und Schinken griffbereit stellen.

3

2 L Wasser in einer 3- bis 4 L-Kasserolle über großer Flamme zum Kochen bringen.

Nudeln hineingeben und ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten lang sprudelnd kochen.

Durch ein großes Sieb abgießen und abschrecken. Im selben Topf die Brühe aufkochen.

Pilze, Bambussprossen, Brunnenkresse. Salz und Nudeln hineingeben und auf niedrige Temperatur schalten.

Ohne Deckel 2 Minuten ziehen lassen.

Vor dem Auftragen Nudeln und Gemüse mit einem Schaumlöffel heraus herausnehmen und in eine große Terrine oder Servierschüssel geben.

Hühnerfleisch, Schweinefleisch und Schinken obenauflegen.

Die Suppe auf einer Seite vorsichtig in die Schüssel gießen un sofort auftragen.