Chinesische Salatröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesische SalatröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Chinesische Salatröllchen

mit Dip

Chinesische Salatröllchen
165
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden.

Die Möhre putzen, schälen und in dünne Stifte schneiden.

Den Sellerie waschen und in feine Scheibchen schneiden.

2

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden.

Sprossen waschen und gut abtropfen lassen.

Ingwer und Knoblauchzehe schälen und sehr klein würfeln.

3

Das Öl in einer beschichteten Pfanne sehr heiß werden lassen.

Knoblauch und Ingwer darin kurz anrösten. Erst das Fleisch dazugeben und unter Rühren 2 Min. braten, dann die Möhre und den Sellerie hinzufügen und bei starker Hitze 2 Min. mitbraten.

Sprossen und Zwiebeln 1 Min. mit pfannenrühren.

4

Mit 1 EL Sojasauce, Sherry, Zucker, Fünfgewürzpulver, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

 Das Gemüse noch 3 Min. bei schwacher Hitze dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

5

Die Salatblätter in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren, dann abschrecken und gut abtropfen lassen.

Auf der Arbeitsfläche ausbreiten, die kräftigen Mittelrippen keilförmig herausschneiden.

6

Je 1 gehäuften EL Gemüsefüllung daraufgeben.

Die Blätter zu Röllchen drehen, dabei die Seiten nach innen einschlagen. Auf zwei Tellern anrichten.

7

Für den Dip die übrige Sojasauce und den Zitronensaft verrühren, auf zwei Schälchen verteilen und zu den Röllchen reichen.