Chinesischer Rindfleischtopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesischer RindfleischtopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Chinesischer Rindfleischtopf

Rezept: Chinesischer Rindfleischtopf
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rindfleisch gewürfelt
1 mittelgroßer Blumenkohl
2 EL Öl
¼ Tasse Wasser
2 Zwiebeln
Jetzt kaufen!1 gestr. TL Speisestärke
½ l Fleischbrühe aus Brühwürfeln
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce (Fertigprodukt)
2 EL Zitronensaft
1 Paket tiefgefrorene Erbsen (450 g)
1 gestr. TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl waschen, in Röschen zerteilen und die Stiele abschneiden. Das Öl in einem genügend großen Topf erhitzen. Die Blumenkohlröschen darin unter Rühren von allen Seiten etwa 3 Minuten anrösten.

2

Das Wasser darübergießen und den Blumenkohl zugedeckt bei milder Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren. Die Zwiebelwürfel mit der Fleischbrühe, der angerührten Speisestärke, der Sojasauce und dem Zitronensaft mischen und alles über die Blumenkohlröschen gießen.

3

Das Rindfleisch, die gefrorenen Erbsen und das Salz ebenfalls in den Topf geben und bei milder Hitze zugedeckt etwa 12 Minuten kochen lassen. 

Servieren Sie dazu Mie-Nudeln.