Chinesisches Sojahuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chinesisches SojahuhnDurchschnittliche Bewertung: 3158

Chinesisches Sojahuhn

Chinesisches Sojahuhn
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
125 ml chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
125 ml Hühnerbrühe
Hier kaufen!2 EL fein gehackter Ingwer
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 Zimtstange
1 Sternanis
2 EL brauner Zucker
2 Hühnerbrustfilets
6 kleine Stängel chinesischer Brokkoli (Kai-lan)
gedämpfter Jasminreis zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reiswein und die Brühe mit Ingwer, Sojasauce, Zimtstange, Sternanis und Zucker in einer beschichteten Pfanne zum Kochen bringen und bei reduzierter Hitze 4 Minuten köcheln lassen.

2

Dann die Hühnerbrüste 6 Minuten darin garen, wenden und weitere 4 Minuten garen.

3

Nun den Gai Larn hinzufügen und zugedeckt weitere 2 Minuten kochen. Mit Reis servieren. Ergibt 2 Portionen.