Chips aus blauen Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chips aus blauen KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Chips aus blauen Kartoffeln

Rezept: Chips aus blauen Kartoffeln
270
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Basilikum
100 g Gorgonzola
100 g saure Sahne
1 kg pflanzliches Frittierfett
600 g blaue Kartoffeln (z. B. Vitellote bzw. Trüffelkartoffeln)
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das pflanzliche Frittierfett in einem großen Topf auf 170° erhitzen (siehe Tipp). Gorgonzola mit der Gabel zerdrücken und mit der sauren Sahne verrühren, salzen und pfeffern. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Basilikum unter die Gorgonzola-Creme mischen.

2

Die blauen Kartoffeln gut waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben portionsweise im heißen Fett 2-3 Min. frittieren, bis sie knusprig sind. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Chips salzen und mit der Gorgonzola-Creme als Dip servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn man im Topf statt in der Friteuse frittiert, kann die Gradzahl wie folgt ermitteln: Den Stiel eines Holzlöffels ins Frittierfett halten. Bilden sich am Holzstiel Bläschen, sind ca.170° erreicht.