Chop Suey Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chop SueyDurchschnittliche Bewertung: 51518

Chop Suey

Chop Suey
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
330 g mageres Rindfleisch (Rohgewicht)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
1 zerdrückte Knoblauchzehe
20 g getrocknete chinesische Pilze
100 g Möhren
100 g grüne Paprikaschote
Weißkohl (oder Chinakohl)
2 TL Öl
150 g Sojabohnensprossen
Salz
Pfeffer
Chinagewürz
Curry
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch in feine (0,5 mal 3 cm große) Streifen schneiden, mit Sojasoße, Speisestärke und Knoblauch mischen und zugedeckt 30-60 Minuten marinieren.

2

Unterdessen die Pilze mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten weichen lassen, dann kleinschneiden.
Möhren schälen und raspeln oder in dünne Scheiben schneiden, Paprikaschote waschen und entkernen, Kohl ebenfalls waschen und beides in sehr feine Streifen schneiden.

3

Das Fleisch mit der Marinade in sehr heißem Öl ca. 5 Minuten braten.
Das vorbereitete Gemüse und Sojabohnensprossen dazugeben, mit Sojasauce und den Gewürzen pikant abschmecken und bei starker Hitze 2-3 Minuten schmoren; eventuell etwas Wasser dazugeben.

4

Das Gemüse sollte noch knackig sein. Das Chop Suey nocheinmal abschmecken und sofort servieren.