Chorizo-Kichererbsen-Tapas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chorizo-Kichererbsen-TapasDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Chorizo-Kichererbsen-Tapas

Chorizo-Kichererbsen-Tapas
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
2 EL Sherryessig
Salz
Pfeffer
250 g frische Chorizo
1 kleine Zwiebel fein gehackt
400 g Kichererbsen (aus der Dose)
frischer Oregano oder glatte Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren
frisches Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

6 Esslöffel Olivenöl und Sherry-Essig in einer Schüssel verrühren. Nach Geschmack noch etwas Essig zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. Mit einem kleinen scharfen Messer die Haut von der Chorizo entfernen. Die Wurst in 5 mm dicke Scheiben schneiden und jede Scheibe halbieren. 

2

Das restliche Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Zwiebel zugeben und 2-3 Minuten dünsten. Die Wurst unterrühren und 3 Minuten schmoren, bis sie gar ist. Wurst und Zwiebel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Noch heiß zum Dressing geben und gut verrühren.

3

Die Kichererbsen in ein Sieb gießen, unter laufendem Wasser gründlich ausspülen und gut abtropfen lassen. Zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben, verrühren und das Ganze abkühlen lassen. Vor dem Servieren abschmecken, in eine Servierschüssel füllen, mit den Kräutern garnieren und mit frischem Brot servieren.