Christbaum-Brezeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Christbaum-BrezelnDurchschnittliche Bewertung: 41515

Christbaum-Brezeln

Christbaum-Brezeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stücke
300 g Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
100 g Zucker
1 Paket Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
Rumaroma
1 Ei
150 g Butter
1 Eigelb
1 EL Milch 1,5% Fett
100 g Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Rührschüssel sieben, die restlichen Teigzutaten dazugeben, mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe verkneten. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls er klebt, ihn in Folie gewickelt 20-30 Minuten kühl stellen.

2

Den Teig in kleinen Portionen zu bleistiftdicken Rollen formen. Diese in etwa 20 cm lange Stücke schneiden, zu Brezeln schlingen und auf ein gefettetes Backblech legen.

3

Eigelb mit Milch verquirlen, die Brezeln damir bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen, Backblech in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgehelzt)
Heißluft: 160-180 °C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 15 Minuten.