Christbaumkuchen aus weißer Schokolade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Christbaumkuchen aus weißer SchokoladeDurchschnittliche Bewertung: 41520

Christbaumkuchen aus weißer Schokolade

Rezept: Christbaumkuchen aus weißer Schokolade
1 Std. 30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Bäumchen
Bäumchen
125 g zimmerwarme Butter
Hier bei Amazon kaufen!125 g Rohrzucker
2 mittelgroße Eier
200 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
1 EL Bourbon-Vanillepulver (Bioladen oder Reformhaus)
2 EL Milch
Förmchen
400 g Vollmilchschokolade 30% Kakaogehalt
50 g Butter
250 ml Creme double mind. 40% Fettgehalt
12 Eiswaffeln in Tütenform
200 g weiße Schokolade
Silberne Zuckerperle
12 kleine Zuckerstangen oder Zuckerstäbchen, ersatzweise auch halbierte, große Trinkhalme
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf Umluft 180°C vorheizen. 12 Papier- oder Aluförmchen für Minimuffins in ein entsprechendes Muffinblech mit 12 Vertiefungen setzen.
2
Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren. Das Mehl, Backpulver, Vanille und die Milch zugeben zu einem weichen, fließenden Teig rühren. Den Teig in die Förmchen verteilen und das Blech in den Backofen schieben. Im vorgeheizten Ofen in 10-15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, die Förmchen aus dem Blech heben und auf ein Kuchengitter stellen. Gut auskühlen lassen.
3
Die Milchschokolade hacken und mit der Butter über einem warmen Wasserbad sanft schmelzen, dann die Creme double dazugeben und kräftig mischen (das Ganze sollte auf keinen Fall kochen!).
4
Auf jedes abgekühlte Förmchen etwa 1 EL von der Schokolade träufeln. In die Mitte jedes Törtchens 1 Zuckerstange stecken.
5
Die Waffeln mit einer Schere vorsichtig kleiner schneiden (also etwas vom oberen, weiten Rand wegschneiden), mit der Spitze nach unten in 12 kleine Gläser stellen und die restliche Schokolade in die Waffeln gießen. In etwa 1 Stunde fest werden lassen.
6
Die weiße Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Waffeln mit der Spitze nach oben auf die Zuckerstangen setzen, so dass kleine Bäumchen entstehen. Die Bäumchen dick mit weißer Schokolade bepinseln und mit den Zuckerperlen verzieren. In 1-2 Stunden fest werfen lassen.