Chutney aus Apfel, Pfirsich und Möhren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chutney aus Apfel, Pfirsich und MöhrenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Chutney aus Apfel, Pfirsich und Möhren

Rezept: Chutney aus Apfel, Pfirsich und Möhren
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Gläser
1 Zwiebel
300 g Äpfel
100 g Pfirsiche
1 Möhre
300 ml Apfelessig
50 ml Apfelsaft
1 Lorbeerblatt
1 Zimtstange
150 g brauner Zucker
4 Marmeladengläser (Schraubgläser)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Pfirsiche Wasser zum Kochen bringen. Die Schraubgläser in heißem Wasser ausspülen, auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.
2
Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
3
Die Pfirsiche kreuzweise einschneiden, kurz in kochende Wasser tauchen, kalt abschrecken, halbieren, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
4
Die Karotte schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
5
Alle Zutaten in einen Topf geben, erhitzen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten kochen lassen. Das fertige Chutney noch einmal abschmecken, Lorbeerblatt und Zimtstange entfernen.
6
Die Schraubgläser umdrehen, mit Hilfe eines Metallmessbechers oder eines Schöpflöffels und Einfüllrings das sehr heiße Chutney ins Glas füllen, Rand säubern, sofort verschließen und auf den Verschluss stellen (zum Vakuum ziehen). So verfahren, bis das ganze Chutney abgefüllt ist. Nach ca. 5 Minuten können die Gläser wieder umgedreht werden