Chutney mit Pfirsich und Safran Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chutney mit Pfirsich und SafranDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Chutney mit Pfirsich und Safran

Rezept: Chutney mit Pfirsich und Safran
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser, á 400 ml Inhalt
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
2 Schalotten
700 g frische, reife Pfirsiche
300 g brauner Zucker
Hier kaufen!75 g Rosinen
½ TL Safranfäden
Hier kaufen!200 ml Weißweinessig
½ TL Chilipulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Schalotten abziehen und fein hacken. Die Pfirsiche brühen, abschrecken, häuten, vierteln, von den Kernen befreien und quer in schmale Scheiben schneiden. Die Pfirsiche mit dem Zucker, Ingwer, Rosinen, Schalotten und den Safranfäden mischen und in einem Topf zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit dem Essig ablöschen und weitere 30 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen.
2
Das Chutney mit Chili abschmecken und in gut ausgespühlte Gläser geben. Fest verschließen und auskühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.