Ciabatta "Lombarda" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ciabatta "Lombarda"Durchschnittliche Bewertung: 3.81522

Ciabatta "Lombarda"

italienische Art

Ciabatta "Lombarda"
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Möhren
Fenchel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
50 g Gorgonzola
Jetzt kaufen!Speisestärke
2 EL Weißwein
etwas Salz
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Ciabattabrötchen
4 Scheiben Coppa oder Pancetta
15 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren putzen, waschen, schälen und mit einem Buntmesser in Scheiben schneiden. Den Fenchel waschen und putzen und in feine Spalten schneiden. Das Fenchelgrün fein hacken und beiseite stellen.

2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin zugedeckt etwa 5 Minuten braten. Den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden und unter das Gemüse mengen. Den Backofen auf 200°C (Umluft 170 °C; Gas Stufe 3) vorheizen.

3

Die Speisestärke mit dem Wein verrühren, zum Gemüse geben, aufkochen und alles etwa 1 Minute köcheln lassen, damit die Sauce bindet. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Ciabattabrötchen längs aufschneiden. Auf jede Ciabattahälfte 1 Scheibe Coppa legen, die Gemüse-Gorgonzola-Mischung darauf verteilen und das Ganze mit Parmesan bestreuen.

5

Die Ciabattahälften auf ein Blech setzen und auf der mittleren Schiene etwa
15 Minuten backen. Vor dem Servieren 
mit dem Fenchelgrün garnieren.