Clafoutis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ClafoutisDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Clafoutis

mit Kirschen

Rezept: Clafoutis
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, mit den herausgekratzten Samen und der Milch in einen Topf geben und aufkochen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.

2

Inzwischen die Kirschen waschen und entstielen; traditionell werden sie für dieses Gericht nicht entsteint. Wer dies dennoch tun möchte, lässt die Kirschen danach gut abtropfen, da sie sonst beim Backen zu viel Saft abgeben.

3

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

4

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Nacheinander die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz darunter rühren. Dann die abgekühlte Vanillemilch durch ein Sieb unter ständigem Rühren langsam dazugiessen; es soll ein geschmeidiger, glatter Teig entstehen.

5

Eine große Tarteform oder eine Springform grosszügig ausbuttern. Den Teig hineingiessen. Die Kirschen darauf verteilen.

6

Den Clafoutis im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Schiene 30-35 Minuten backen. Noch warm servieren.