Clotted-Cream-Fudge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Clotted-Cream-FudgeDurchschnittliche Bewertung: 4157

Clotted-Cream-Fudge

Clotted-Cream-Fudge
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zucker, Sirup und Clotted Cream in einen Topf mit dickem Boden geben und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Zucker geschmolzen ist. Eine quadratische Blechdose (Seitenlänge etwa 20 cm) leicht mit Butter ausstreichen.

2

Die Masse bis auf 100°C erhitzen. Die Hitze regulieren, bis eine stabile Kochtemperatur von 116°C erreicht ist. Dabei ständig rühren, damit die Masse nicht am Topfboden ansetzt.

3

Nun die Fudge-Masse vorsichtig in eine Schüssel geben, die Vanille unterrühren und bis auf 50°C abkühlen lassen. Anschließend kräftig rühren, bis sie eindickt und nicht mehr glänzt. In die Blechdose geben und mit der Rückseite eines Löffels die Oberfläche glatt streichen. Ruhen lassen, wenn die Masse abgekühlt ist, in Quadrate schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Das Vanillearoma kann auch durch einige Tropfen Kaffeekonzentrat oder Mandelaroma ersetzt werden.