6
Drucken
6

Cloud Bread

Cloud Bread
71
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150 Grad für das Cloud Bread vorheizen. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Frischkäse verrühren.

2

Nun das Backpulver hinzugeben und nochmals gründlich vermengen.

3

Das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen und portionsweise unter die Ei-Frischkäse-Masse für das Cloud Bread heben.

4

Nun etwa sechs bis acht runde Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und für etwa 20-25 Minuten backen – je nach gewünschtem Bräunungsgrad. Nach Bedarf kann das fertige Cloud Bread mit Kräutern wie etwa Rosmarin bestreut werden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Anstelle von Doppelrahm-Frischkäse habe ich Quark genommen, habe vier Eier genommen und dafür etwas mehr Backpulver. Die Eiweiße mit Salz und etwas Zitronensaft sehr steif schlagen. Eigelbe mit Quark, viel Oregano und etwas Curry gut verrühren und vorsichtig den Eischnee mit der Eigelb-Masse unterheben. Von wegen neutraler Geschmack, die Dinger sind einfach göttlich!!!
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages